AWO Kinderhaus Zwiesel - Kinderkrippe - Tagesablauf
Kinderhaus Zwiesel
Kinderkrippe - Kindergarten - Kinderhort

Der Tagesablauf

Die Eltern die Möglichkeit, die Buchungszeiten individuell zwischen 7.00 Uhr und 16.00 Uhr zu legen.

Es gibt keine festen Bring- und Abholzeiten.

  • 7.00 – 9.00 Uhr: Freispielzeit
  • 9.00 – 9.15 Uhr: Sitzkreis, rituelle pädagogische Gruppenangebote
  • 9.15 – 11.30 Uhr: gleitende Brotzeit oder gemeinsame Brotzeit, Freispielzeit, gezielte pädagogische Angebote Schlafmöglichkeit je nach Bedürfnis der Kinder Sauberkeitserziehung (Windeln wechseln, selbständiger Toilettengang)
  • 11.30 – 12.00 Uhr: Abschlusssitzkreis/Tagesausklang
  • 12.00 – 12.30 Uhr: Mittagessen, anschließend wieder je nach Bedürfnis der Kinder Mittagschlaf

 

Im Freispiel können die Kinder des Kinderhauses ihre Basiskompetenzen ausleben und fördern.

 

Sie haben die Möglichkeit, sich selbst eigene Freiräume zu schaffen, ihre Gefühle auszudrücken und ihre Spielpartner frei zu wählen, so wie Fantasien lebendig zu gestalten in Form von Rollenspielen.